DE | EN

Liebe und Libido als innere Heilkraft

 Selbstheilung, Vitalität und Spiritualität

Willkommen in der faszinierenden Welt der „Praxis der Heilenden Liebe“ – einer taoistischen Praxis, die die Kraft der Liebe und Libido miteinander vereint. Dieser Weg der Bewusstseinsentwicklung und Selbstheilung ist tief in den Wurzeln des Taoismus und des inneren Qigong verankert und eröffnet eine Reise zu innerer Harmonie und Vitalität.

Die „Praxis der Heilenden Liebe“ setzt einen Prozess der Selbstheilung und Verjüngung in Gang, der die gesamte Vitalität unseres Organismus anhebt. Diese transformative Methode durchflutet jede Zelle mit erfrischender Lebensenergie und bildet somit die Grundlage für die taoistischen Meditationen der inneren Alchemie.

 

Im Taoismus wird die Sexualenergie als die Essenz unseres Wesens betrachtet, die nicht nur die Grundlage für Kreativität, Vitalität und Spiritualität bildet, sondern auch eine Quelle innerer Heilkraft ist. Die „Praxis der Heilenden Liebe“ zielt darauf ab, die Sexualkraft zu harmonisieren und in spirituelle Energie zu transformieren.

Die meditative Verbindung von Mann und Frau mit der Energie des Beckenbodens und des Geschlechtsbereichs lenkt diese Lebenskraft durch die Wirbelsäule bis ins Gehirn, zu den Drüsen und den inneren Organen. Hierin liegt der Ursprung des inneren Selbstheilungs- und Verjüngungsprozesses.

 

 

Liebevolle Selbstbegegnung, vertiefte Partnerschaften und innere Transformation

Die „Praxis der Heilenden Liebe“ wird zu einer faszinierenden Reise der Selbstentdeckung und inneren Transformation. Durch bewusste Lenkung der Energieflüsse werden nicht nur die körperliche, sondern auch die spirituelle Dimension genährt und gestärkt.

Die Verbindung von Herz- und Sexualenergie bildet das Herzstück dieser Praxis. Die Verschmelzung dieser Lebenskräfte führt nicht nur zu erfüllter Sexualität, vertieften Partnerschaften und liebevoller Selbstbegegnung, sondern auch zu tiefen meditativen Zuständen in den fortgeschrittenen Stadien der „Meditation der inneren Alchemie“.

 

Die angewandten Techniken haben nicht nur positive Auswirkungen auf die Behandlung von Unterleibsbeschwerden, Menstruationsstörungen, Impotenz und Prostataproblemen, sondern werden in unseren Seminaren auch als eigenständige Form des inneren Qigong und der Meditation vermittelt. Teilnehmer erhalten nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Hinweise, wie sie diese kraftvollen Praktiken gemeinsam mit ihrem Partner auch zu Hause umsetzen können. Tauche ein in die Welt der „Heilenden Liebe“ und entfalte deine innere Heilkraft für ein erfülltes und bewusstes Leben.

Sei dabei… 8.-9. Juni 2024 in Mallorca